Zako - kleine Fische

Old trouble, new opportunities

Wie es weiter ging

  • Habsburger wohnt jetzt bei Clay. Clay hat einen eigenen Parkplatz vor der Tür und wohnt in einem Haus mit 6 anderen Parteien. Mittleres Stockwerk (3 von 6).

  • Clay war in letzter Zeit selten zu Hause und das sieht man der Wohnung an (dicke Staubschicht). Der Habsburger schläft im Wohnzimmer auf dem Boden

  • Clay kontaktiert seinen Schieber Porly, ein kleines Licht (Prof. 1, Loyalty. 2), um bei ihm draußen in Snohomish die “übernommene” Drohne abzustellen

  • Slick wohnt im 4ten Stock eines heruntergekommenen Hochhauses. Er hat eine sehr kleine Wohnung

  • Conker und Slick treffen Mel in einem Café am Roosevelt Boulevard. Sie zahlt 800¥ für die Wiederbeschaffung des Buches, Pak hat (im Geheimen) über sein Agentenprogramm ankündigen lassen, dass er die gleiche Summe noch mal oben drauf legt.

  • Conker und Slick schauen sich den Tatort bei Mel an. Conker beschwört einen Watcher-Dackel und nimmt die Spur auf. Die Nachbarn könnten davon weniger begeistert sein

  • Slick hat das Einbruchsfenster askennt und dabei eine astrale Signatur festgestellt, die der ähnelt, die er an Mel bemerkt hat

  • Habsburger lenkt am dem Schrottplatz den Wächter/Besitzer mit dem schlechten Atem ab, damit Clay seine Drohne aus dem Müll bergen kann. Habsburger inspiziert dabei eine alte WWII Flak und bekommt mit, dass der Schrotthändler wohl auch noch handlichere Schußwaffen im Angebot hat

  • Der Habsburger fragt Porley nach einem Rover 2066er Modell, den Porley für 12.800¥ im Angebot hat. Die Ratenzahlung wären 500¥/Monat bei 12% Zinsen

  • Clay und Habsburger lassen durch die Vermittlung von Chuko den demolierten Van notdürftig in einer großen Werkstatt in Redmond reparieren. Der Werkstattleiter FAM will dafür 350¥ haben und stellt keine Fragen

  • Clay und Habsburger bekommen in der Werwolf-Kneipe heraus, dass Karl von Oktagon-Triaden verschleppt wurde. Höchste Zeit, über die Jungs mehr heraus zu finden.

Comments

JoeTheDrow

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.